Weiske und Partner GmbHBeratende Ingenieure VBI

Wir sind auf Tragwerksplanung spezialisiert

Voraussetzung für ein gelungenes Bauvorhaben ist eine gute Planung. Gute Planung erfordert Kreativität, Erfahrung, Disziplin und Kommunikation.
In diesem Sinne bringen wir uns in die Planung von Bauvorhaben ein. Unser Fokus liegt dabei auf der Tragwerksplanung. In der Vor- und Entwurfsplanung des Projektes bringen wir in der Kommunikation mit dem Bauherrn, Objekt- und Fachplanern die tragkonstruktiven Ansätze in die Planung ein. Die Tragkonstruktion ist immer im Gesamtzusammenhang mit dem Bauwerk zu sehen. Nur bei angemessener Berücksichtigung aller Planungsdisziplinen wird ein optimiertes Bauwerk entstehen. Für die Ausführung liegt unser Schwerpunkt dann auf der termin- und praxisgerechten Umsetzung der Ausführungsplanung, auch unter Einbeziehung der ausführenden Firma.
Das Ergebnis stellt sowohl in wirtschaftlicher als auch in formaler Hinsicht die optimale Lösung für den Bauherrn dar.

Historie

Im Jahre 1978 gründete Rainer Weiske in Stuttgart das Büro Weiske und Partner. Im Jahre 1988 wurde Gebhard Siebler Partner des Unternehmens. Das Büro hat sich schnell entwickelt und im Zuge der Tragwerksplanung für die Bauten am Potsdamer Platz wurde im Jahre 1993 das Büro in Berlin eröffnet. Sukzessive hat sich der Kreis der Partner um Harald Eckstein und Wolfgang Stoll erweitert.
Im Jahre 2012 ist Rainer Weiske aus Altersgründen als Partner ausgeschieden und Ulrich Breuninger als Partner eingestiegen. Nach 33 intensiven Jahren gab Gebhard Siebler Anfang 2021 den Stab als geschäftsführender Gesellschafter an Burkhard Dietsch weiter.
Zwischenzeitlich sind wir in Stuttgart und Berlin ein Team von über 60 Mitarbeiter*innen.

Wir sind ein kompetentes und innovationsfreudiges Team

Wir legen großen Wert auf ein angenehmes Betriebsklima in einer Gemeinschaft von engagierten, kommunikativen und kollegialen Mitarbeiter*innen.
Die Kompetenz, Kreativität und Innovationsfreude unserer Mitarbeiter*innen und die über 40-jährige Erfahrung des Teams im In- und Ausland sichern die Qualität unserer Arbeit. Mit diesem Kapital können wir unsere Auftraggeber effektiv unterstützen um ihre Ziele kostengünstig, termingerecht und nachhaltig umsetzen zu können.

Mitgliedschaften

Ingenieurkammer Baden-Württemberg (ING BW) | Baukammer Berlin (BK) | Verband Beratender Ingenieure (VBI) | Vereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik (VPI) | Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik e. V. (BVPI) | Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein e.V. (DBV) | Deutscher Stahlbau-Verband (DStV) | Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e. V. (DGNB) | buildingSMART Deutschland | Industrie- und Handelskammer in Stuttgart und Berlin (IHK)

Geschäftsführung

Das Team wird von den Geschäftsführern Gebhard Siebler, Harald Eckstein, Wolfgang Stoll, Ulrich Breuninger, Burkhard Dietsch und dem Prokuristen Jürgen Käser geleitet.

Personal-Liste

Dipl.-Ing. Gebhard SieblerGeschäftsführer

Dr.-Ing. Ulrich BreuningerGeschäftsführer

Dipl.-Ing. Burkhard DietschGeschäftsführer

Wettbewerbe

ProjektArchitektErgebnisJahr
Neubau Unternehmenszentrale Kölnmesse3. Preis2020
Bürogebäude Sieglestraße, Stuttgart1. Preis2020
Office Building of East China Electric Power
  • KSP Jürgen Engel Architekten
2. Preis2020
Hafenpark Quartier Offices, Frankfurt am Main3. Preis2020
Hafenpark Quartier Waterfront, Frankfurt am Main
  • KSP Jürgen Engel Architekten
2. Preis2019
Gebäude X Hörsaal-, Seminar- und Bürogebäude der Universität KonstanzAnerkennung2018
Bio-Pharmaceutical Enterprise Accelerator, Shenzhen
  • KSP Jürgen Engel Architekten
1. Preis2018
99 West, Frankfurt am Main
  • KSP Jürgen Engel Architekten
3. Preis2017
Tower 90, Frankfurt am Main
  • KSP Jürgen Engel Architekten
3. Preis2016
Neubau Rosa-Luxemburg-Stiftung
  • Arquitectos Ayala/ Madrid
Teilnahme2016
Shenzhen Art Museum New Venue & Shenzhen Second Library, Shenzhen
  • KPS Jürgen Engel Architekten
1. Preis2015
Meixi Urban Helix, Changsha
  • KSP Jürgen Engel Architekten
1. Preis2014
Doppelturm für Hightech-Park, Foshan
  • KSP Jürgen Engel Architekten
1. Preis2012
Hochhaus WinX, Frankfurt am Main
  • KSP Jürgen Engel Architekten
1. Preis2009
CITYOFFICE Kriegsbergstraße 11, Stuttgart
  • KSP Jürgen Engel Architekten
1. Preis2008
Art Museum of Jiangsu Province Jiangsu
  • KSP Jürgen Engel Architekten
1. Preis2006
Hauptbahnhof, Guangzhou
  • KSP Jürgen Engel Architekten
Finalist2004
National Library of China, Beijing
  • KSP Jürgen Engel Architekten
1. Preis2003
Nextower Palais Quartier, Frankfurt am Main
  • KSP Jürgen Engel Architekten
1. Preis2002
WestendDuo, Frankfurt am Main
  • KSP Jürgen Engel Architekten
1. Preis2001
Neue Mainzer Straße 57-59, Frankfurt am Main
  • KSP Jürgen Engel Architekten
1. Preis2000

Veröffentlichungen

AutorTitelPublikationsortJahr
  • Breuninger
  • Landsberg
"Design, Calculation and Construction Work of a prestressed Composite Construction to support the Facade columns of a High-Rise Building" am Beispiel der Zwei Wohnhochhäusern Bauteil 7 und 8 des Projektes Hafenparkquartier Süd WohnenTagung "9th International Conference on Composite in Steel and Concrete"2021
Meixi Urban Helix in ChangshaStahltragwerke schlank hoch weit, Edition detail2020
  • Franke
  • Breuninger
Meixi Urban Helix in Changshastructure 01/192019
  • Breuninger
  • Stadelmaier
WinX Frankfurt - Errichtung eines Hochhauses - Tragwerksplanung und Arbeitsvorbereitung9. Baden-Württembergischer Tragwerksplanertag, Stuttgart2018
  • Breuninger
  • Eichinger
Urban Helix – Entwerfen im Team Architekt und Ingenieur7. Baden-Württembergischer Tragwerksplanertag, Stuttgart2016
  • Breuninger
Planen und Bauen im Bestand am Beispiel der „Alten Freiheit“ in Wuppertal4. Baden-Württembergischer Tragwerksplanertag, Stuttgart2013
  • H.G. Merz
Porsche Museum - Delugan Meissl Associated Architects Springer-Verlag2009
  • Wickbold
  • Dietsch
  • Hermann
  • Sandner
Neues Porsche Museum, „Wie 6000 Tonnen Stahl fliegen: Porsche-Museum in Stuttgart“Baumeister B32009
  • Wickbold
  • Dietsch
  • Herrmann
  • Sandner
Neues Porsche Museum, „Das Tragwerk – Vom Architektenentwurf zur Ingenieurlösung“Deutsche Bauzeitschrift 32009
  • Wickbold
  • Dietsch
  • Herrmann
  • Sandner
Neues Porsche Museum, „Das richtige Haus zur richtigen Zeit: Porsche Museum in Stuttgart-Zuffenhausen – Das Tragwerk“Bauwelt 92009
  • Breuninger
  • Rummel
Design and Construction of a new Slab System for High Rise BuildingsIABSE Symposium on Responding to Tomorrow’s Challenges in Structural Engineering, Budapest2006
  • Weiske
Durchleitung hoher Stützenlasten bei Stahlbetonflachdecken Dissertation, Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz, Technische Universität Braunschweig2004
  • Breuninger
  • Stumpf
Cold bent Arches of laminated GlassInternational Symposium on the Application of Architectural Glass, München2004
  • Andrä
  • Dietsch
  • Sandner
Formfindung und Entwurfsplanung des Spinnaker Tower in PortsmouthBautechnik 812004
  • Weiske
  • Siebler
Verbundbauwerke – Beispiele aus dem Brückenbau und HochbauBeratenden Ingenieure 11/122003
  • Dietsch
  • Fink
  • Jehlicka
Neubau der Universitätsbibliothek MagdeburgBeton- und Stahlbetonbau 982003
  • Breuninger
  • Stumpf
  • Fahlbusch
Tragstruktur der Loggia in WasseralfingenBautechnik 802003
  • Andrä
  • Dietsch
  • Sandner
Der Portsmouth Millenium TowerStahlbau 722003
  • Breuninger
Design of lying Studs with longitudinal Shear ForceConnections between Steel and Concrete, rilem Conference, Stuttgart2001
  • Breuninger
  • Kuhlmann
Tragverhalten und Tragfähigkeit liegender Kopfbolzendübel unter LängsschubbeanspruchungStahlbau 702001
  • Kuhlmann
  • Breuninger
Behaviour of lying studs with longitudinal Shear ForceComposite Construction IV, Banff2000
  • Breuninger
Zum Tragverhalten von liegenden Kopfbolzendübeln unter LängsschubbeanspruchungDissertation, Institut für Konstruktion und Entwurf, Universität Stuttgart2000
  • Kuhlmann
  • Breuninger
Liegende Kopfbolzendübel unter Längsschub im HochbauForschungsbericht, Bundesministerium für Verkehr, Bonn1999
  • Breuninger
Liegende Kopfbolzendübel unter Längsschub im BrückenbauTagungsband “Konstruktion und Bemessung von Verbundtragwerken des Hochbaus“, Universität Stuttgart1997
  • Breuninger
Nachweis der Tragfähigkeit von VerbundträgernTagungsband "Konstruktion und Bemessung von Verbundtragwerken des Hochbaus", Universität Stuttgart1997
  • Breuninger
Verbundbauwerke- Beispiele aus dem Brückenbau und HochbauStahlbau 661997