SchoenegartenBerlin

Projekt Kategorien:

Bauherr
Kurfürstenstraße 41-44 GrundstücksGmbH
Objektplanung
Standort
Berlin
Unsere Leistung
  • Tragwerksplanung : Baugrube, Hochbau
  • Objektplanung: Baugrube
Projektmerkmale

In dem aus 14 lückenlos aneinandergebauten Wohn- und Geschäftsensemble befinden sich 182 Wohnungen, die sich auf 6 Vollgeschosse verteilen. Im Erdgeschoss befinden sich Einzelhandelsflächen. Im Untergeschoss sind Stellplätze für 86 Fahrzeuge.
Das Untergeschoss wurde in WU-Beton erstellt. Um eine Lastabtrag des Vorhabens auf den bestehenden U-Bahn-Tunnel zu vermeiden, wurde das Untergeschoss entlang der Kurfürstenstraße auf Bohrpfählen tiefgegründet. Entlang der Genthiner Straße befindet sich eine Kabeltrasse, sodass hier ebenfalls eine Sondergründungmaßnahme notwendig war. Die übrige Tragkonstruktion, wie Innen- und Außenwände, sowie Stützen, Decken und die Dächer bestehen im wesentlichen aus Stahlbeton. Teilbereiche können je nach statischen Erfordernissen auch in Mauerwerk ausgeführt werden. Wegen der Unterführung von 2 U-Bahn Linien mußten Entkloppungsmatten als Schwingschutz eingebaut werden.
Das Flachdach über dem Staffelgeschoss ist als Retentionsdach ausgebildet und überwiegend extensiv begrünt.