Hafenparkquartier-SüdFrankfurt am Main

Projekt Kategorien:

Bauherr
Main Square GmbH & Co. KG
Objektplanung
Standort
Frankfurt am Main
Unsere Leistung
  • Tragwerksplanung
  • Objektplanung Baugrube
  • Tragwerksplanung Baugrube
Projektmerkmale

Der Wohngebäudekomplex Hafenparkquartier Süd umfasst 2 Wohnhochhäuser (Erdgeschoss, 14 bzw. 16 Obergeschosse), 9 Blockrandgebäude (Erdgeschoss, bis zu 8 Obergeschosse), eine 2-geschossige Tiefgarage und den zugehörigen Innenhof.

Die 2 Wohnhochhäuser sind mit zweiachsig gespannten, punktgestützten Stahlbetonflachdecken, Innen- und Fassadenstützen und dem aussteifenden Kern umgesetzt. Die Blockrandgebäude haben zweiachsig gespannte, liniengestützte Stahlbetonflachdecken die auf den tragenden Innenwänden und Fassaden aufliegen. Über dem Untergeschoss werden Fassadenachsen mittels Unterzügen und wandartigen Trägern auf die Stützen der Tiefgarage umgelastet. Die Hochhausfassadenstützen werden durch einen, rundum auskragenden, vorgespannten Stahlverbundträgerrost abgefangen. Die Gründung ist als kombinierte Pfahl-Platten-Gründung unter Einbezug des Verbaus ausgeführt. Der Verbau ist eine überschnittene Bohrpfahlwand.