Hafenparkquartier-Süd Hotel und PassageFrankfurt am Main

Projekt Kategorien:

Bauherr
Main Square GmbH & Co. KG
Objektplanung
Standort
Frankfurt am Main
Unsere Leistung
  • Tragwerksplanung
  • Objekplanung Baugrube
  • Tragwerksplanung Baugrube
Projektmerkmale

Das Hotelgebäude des Projektes Hafenparkquartier Süd umfasst Erdgeschoss, 10 Obergeschosse, Technikebene und 2 Untergeschosse. Nördlich angrenzend liegt eine 3-geschossige Tiefgarage, die mit einer halböffentlichen Straße überbaut ist. Das Hotel hat im Erdgeschoss und 1.Obergeschoss umfangreiche Gastronomie- und Konferenzkapazitäten.

Die Obergeschosse des Hotels sind als einachsig gespannte Stahlbetonflachdecken mit tragenden Wandschotten ausgebildet. Die Wandschotte werden im 2. und 3. Obergeschoss als wandartige Träger ausgebildet und konzentrieren die Lasten auf die Fassaden- und wenige Innenstützen. Die Aussteifung erfolgt durch die Treppenhaus- und Aufzugskerne. Zur Abfangung des aufgehenden Gebäudes über dem Konferenzbereich im EG dienen Stahlverbundträger (l = 16 m). Die Gründung ist als kombinierte Pfahl-Platten-Gründung unter Einbezug des Verbaus ausgeführt. Der Verbau ist eine überschnittene Bohrpfahlwand.