Baugrubenverbau EiffestraßeHamburg

Projekt Kategorien:

Bauherr
German Hotel InvestIII GmbH & Co. KG
Objektplanung
Standort
Hamburg
Unsere Leistung
  • Tragwerksplanung
Projektmerkmale

Baugrubenverbau für den Neubau eines Hotelgebäudes mit einer Grundfläche von 3.600m², Aushubsohle 6,50m unter Gelände bei einem Bemessungswasserstand von ca. 1,80m unter Gelände.

Bedingt durch die nicht tragfähigen Bodenschichten wurde ein Bodenaustausch bis in eine Tiefe von ca. 6,50m unter Gelände erforderlich. Durch die angrenzenden Bestandsbebauungen sowie den Medien in Straßenbereichen wurden sowohl Schlitzwände mit einer Breite von 0,60m bzw. Spundwände eingebaut. Die Verbauwände wurden mittels einer Ankerlage bzw. einer innen liegenden Aussteifung.