Projekte

Neubau Physik am Campus Vaihingen / Universität Stuttgart

Bauherr Vermögen und Bau Baden-Württemberg
Objektplanung hammeskrause architekten
Bauvolumen BGF 47.500 m²
BRI 239.000 m²
Fertigstellung 2025
Unsere Leistung Tragwerksplanung Gebäude LP 1 – 6, 8
Tragwerksplanung Verbau LP 1 – 6, 8
Projektmerkmale

  • Neubau – Institutsgebäude
  • Der Fachbereich Physik ist konzentriert auf dem Campus Vaihingen am Standort „Allmandring“. Dies ermöglicht eine zeitgemäße, baulich funktionale und wirtschaftliche Unterbringung. Die Funktionsbereiche des Neubaus der Fakultät Physik verteilen sich auf Institutsflächen, physikalische Messräume, Labore, Werkstätten, Seminarräume und Hörsäle.
  • Neubau Forschungs-, Lehr- und Institutsgebäude
  • Stahlbetonskelettkonstruktion, Stahlbetonflachdecken, Stahlbetonrippendecken, Abfangträger in Stahlverbundbauweise
  • Hohe Anforderungen an die Schwingungsruhe der Labore (Stahlbetonrippendecken)
  • Sehr hohe Anforderungen an die Schwingungsruhe der Hochpräzisionslabore (steife Gründungskörper)
  • Abfangung aufgehender Geschosse mit Stahlverbundträgern über Hörsaal
  • Werkstattbereiche mit Kranbahnausstattung
  • Gründungskörper mit Glasfaserbewehrung zur EMV-Abschirmung
  • Erdbeben für Aussteifung maßgebend

Bilder von hammeskrausen architekten