Projekte

Chausseestraße 20, Invalidenstraße 113 / Berlin

Bauherr Invalidenstraße 113 Berlin GmbH, vertreten durch
Ritter-Unternehmensgruppe
Objektplanung platena + jagusch architekten
Bauvolumen BGF: 6.000 m² BRI: 19.472 m³
Fertigstellung 2018
Unsere Leistung Neubau Gebäude Tragwerksplanung 1 – 6, Objektplanung Baugrube, Abbruchplanung
Projektmerkmale

  • Abriss eines 2-geschossigen Gebäudes und Neubau eines Büro-/Geschäftsgebäudes
  • Das Bürogebäude besteht aus einem Untergeschoss, einem Erdgeschoss sowie sechs Obergeschosse. Auf der Dachdecke soll zusätzliche Technik angeordnet werden.
    Der Kellerkasten wird für Technik und als Lagerräume genutzt. Die Geschossdecken sind als Stahlbetonflachdecken vorgesehen. Die Lastabtragung der Geschossdecken erfolgt über die Fassaden- und Innenwände und Stützen sowie über die Kernwände.